1996 wurde in Berlin das neue Museum "Picasso und seine Zeit" eröffnet, das die Stadt dem gebürtigen Berliner Heinz Berggruen verdankt, der 1936 in die USA emigrieren mußte. Nach dem Zweiten Weltkrieg eröffnete er in Paris eine Galerie und wurde zu einem der erfolgreichsten Kunsthändler Europas. In seinen Erinnerungen erzählt Berggruen von seiner Jugend in Berlin, seiner Zeit in den USA und von Begegnungen mit Künstlerinnen und Künstlern, die seinen Lebensweg gekreuzt haben.

Suchen Sie nach Hauptweg und Nebenwege von Autor Heinz Berggruen? Hier bei martin.adheza.com können Sie die PDF-Version dieses Buches herunterladen, indem Sie auf den Link unten klicken. Die PDF-Version von Hauptweg und Nebenwege ist kostenlos verfügbar.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link